Ferien anders

08 juin 2019

Urlaub zu machen bleibt ein Privileg, sicherlich weitgehend demokratisiert, aber noch nicht von allen geteilt. Unter denjenigen, die die Möglichkeit haben, was sie von sie von dieser Zeit machen möchten, geht es nicht mehr immer darum, nach den vereinbarten Reisestandards zu „gehen”.

© Corinne Gendreau

Tatsächlich entscheiden sich viele unserer Mitbürger für persönlichere, erfinderischere, aktivere, neugierigere Formeln oder mit unerwarteten Transport- und Verwaltungsmitteln. Der Reichtum an solidarischem Freiwilligendienst, die Vorteile von Ferien mit langsamen Rhythmen oder die Überraschungen von genealogischen Themenferien, diese Sommerausgabe führt Sie weit weg von den ausgetretenen Pfaden. Lassen Sie sich von der Vielfalt dieser Zeiten inspirieren, ein wenig anders… und nicht unbedingt „vakant”!

#Deutsch#Urlaub

Commentaires